Herzlich Willkommen

bei den Naturfreunden Hanau-Rodenbach!

Auf diesen Seiten findet Ihr: Wer wir sind - Wie wir sind - Was wir sind!

Unsere Organisation gibt die Möglichkeit sich im Klima- und Umweltschutz, Freizeit und Naherholung, Natursport, Kultur- und Heimatkunde, Projekte und Politik zu engagieren. Viel Spaß beim Durchforsten unserer Seiten.

 

 

Naturfreunde Hanau-Rodenbach starten mit ihrem Ferienprogramm für Familien

 

Die Naturfreunde Hanau-Rodenbach starten in die Sommerferien mit einigen speziell für Familien mit Kindern ausgearbeiteten Veranstaltungen. Was aber nicht heißen soll, dass nicht jeder an den Programmpunkten teilnehmen kann.

Gestartete wir das ganze am Sonntag, dem 07. Juli mit einer für Groß und Klein ausgelegten Kräuterwanderung. Unter der Leitung der erfahrenen Natur- und Kräuterführerin Marta Bieber, wird sie den Teilnehmern unter dem Motto Wald und Wiesenwerkstatt, in lockerer und verständlicher Art und Weise, die Kräuter im Wald rund um das Natur-freundehaus näherbringen. Für alles ist ein Kraut gewachsen. Zwischendurch können sich die Teilnehmer mit einen selbstgemachten Kräuterbowle ihren Durst löschen. Ebenso wird den kleinen Teilnehmern im Zuge der Wanderung die Zeit mit einigen lustigen Spielen verkürzt. Als besonderer Abschluss, werden dann die gesammelten Kräuter, zu einer köstlichen Kräuterbutter verarbeitet.

 

Start hierzu ist um 10:00 Uhr am Naturfreundehaus in Oberrodenbach, Bergstraße 47. Das Ende wird gegen 13:00 Uhr sein.

Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene 5,00€.

 

Nähere Infos und Anmeldung bitte bis Donnerstag, 04. Juli bei Wolfgang Bergmann, Tel. 06181/32712.

 

Weiter geht es dann am Sonntag, dem 21 Juli mit einem Besuch in GrimmsMärchenReich und der Grimms Märchenfestspiele in Hanau.

 

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr an der Treppe Eingang Schloss Philippsruhe.

 

Nach dem man sich im Museum in seine Kindheit zurückversetzen kann, wird der Tag, mit einem Besuch der Märchenfestspiele im Schloss Philippsruhe abgerundet. Dargeboten wird im Nachmittagsprogramm das Musical Weltenwandler von Jacob und Wilhelm Grimm.  Gerade fertig mit dem Studium, möchte Wilhelm Grimm die alten Volksmärchen vor dem Vergessen retten. Doch Erzählerinnen beim Kaffeekränzchen zu lauschen, davon halten die Professoren von der Marburger Universität und sein älterer Bruder Jacob nichts – schließlich geht es um Wissenschaft! Märchenfiguren selbst zu fragen, steht erst recht nicht auf seinem Plan. Doch durch einen Zufall sticht sich ausgerechnet Jacob an einer magischen Spindel und landet unverhofft im Märchenreich. Plötzlich steht er da, weit weg vom grauen Muff ihrer Kasseler Junggesellenbude, in einem phantastischen Wald, inmitten Rapunzel, dem Froschkönig, der Fischerin Ilsebil, dem bösen Wolf und der Ur-Hexe Tredecima, die dem Fremden nicht gerade wohlgesonnen sind. Doch eine junge, schöne Unbekannte aus deren Märchen die Märchen die Spindel stammte, rettet ihn mit dem Kuss der wahren Liebe. Aber nicht nur sie folgt ihm in die reale Welt zurück, sondern auch die böse Zauberin und richtet allerlei magisches Unheil in der biederen Bücherwelt der Grimms an.
Gemeinsam mit Dortchen Wild und Marie Hassenpflug lassen sich die Brüder auf ein phantastisches und spannungsreiches Abenteuer ein, in dem die beiden Brüder immer wieder zwischen den Welten wandeln, um sie vor dem Untergang zu retten.

 

Im Unkostenbetrag von 21,00€ sind der Eintritt in GrimmsMärchenReich sowie der Besuch der Märchenfestspiele enthalten.

 

Informationen und Anmeldung bei Thomas Bergmann (Tel.: 0179/6766834 oder per Mail an Th-Bergmann82@freenet.de)

 

 

Am Donnertag, dem 25. Juli fahren die Naturfreunde dann mit dem Fahrrad von Niederrodenbach aus, in Richtung Hanau Klein-Auheim, um der Fasanerie einen Besuch abzustatten.

 

 

Abfahrt ist um 14:00 Uhr am Parkplatz Sportgelänge Bulauhalle in Niederrodenbach. Die Gut 15 Km lange Strecke geht über ausgewiesene Fahrrad und verkehrsberuhigte Wege und enthält kaum Steigungen und ist damit auch für Kinder super geeignet. Dort angekommen, kann man sich die Vielfalt der dort unter natürlicher Weise untergebrachten Tiere, anschauen. Anschließend geht es wieder per Pedes, zurück nach Niederrodenbach.

 

Näherer Infos und Anmeldung hierzu auch bei Wolfgang Bergmann, Tel. 06181/32712.

 

Zu all den Veranstaltungen laden wir alle, die sich die Ferienzeit im Kreise der Naturfreunde etwas verkürzen wollen, recht herzlich ein. 

Unser neuer Vorstand /2019

Anfragen Naturfreundehaus Belegung und Vereinsgaststätte:

Wolfgang Bergmann

Tel. 06181/32712

Des mache mer un do gehn mer hie!

Unser Ferienprogramm für die Familie

Sonntag, 07. Juli 

Kräuterwanderung für GROSS und klein

 

 

Start ist um 10:00 Uhr

am Naturfreundehaus in Oberrodenbach,

Bergstraße 47.

Ende ca. 13:00Uhr . Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene 5,00€.

 

Näherer Infos und Anmeldung bitte bis Donnerstag, 04. Juli bei Wolfgang Bergmann, Tel. 06181/32712. 

Sonntag, 21 Juli 

Märchentag mit den Brüder Grimm

 

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr Schloss Philippsruhe.

Besuch in GrimmsMärchenReich  und des Musikal Musical Weltenwandler von Jacob und Wilhelm Grimm.

 

Unkostenbetrag:

Erwachsener 21,00€ 

 

Anmeldung:

Thomas Bergmann,

th-bergmann82@freenet.de.

Donnertag,  25. Juli

Radtour von Niederrodenbach zu Fasanerie Kleinauheim

 

Treffpunkt 14:00Uhr Parkplatz Bulauhalle

 

Anmeldung Wolfgang Bergmann, Tel. 06181/32712. 

Samstag, 10. August

Wetterpark Offenbach

 

Nähere Info kommt noch

Samstag, 10. August

Rommé Runde

 

ab 16:00 Uhr im Naturfreundehaus

Sonntag, 11 August

Klimafrühstück -

 

Bei einem gemeinsamen Frühstück erläutert Andreas die Auswirkung diese Frühstückes auf unser Klima.

Samstag, 24. August

Vorbereitung -Quetschekuchefest

 

Arbeitseinsatz ab 9:00 Uhr Naturfreundehaus

Samstag, 31. August

Vorbereitung -Quetschekuchefest

 

Arbeitseinsatz ab 9:00 Uhr Naturfreundehaus

Sonntag

1. September

40 Jahre Quetschekuchefest