Hausinfo

Das Naturfreundehaus Hanau-Rodenbach liegt direkt am Orts- und Waldrand von Oberrodenbach und ist mit seiner Vereinsgaststätte am Wochenende ein attraktives Ziel für Radfahrer, Wanderer und Familien.

Am Waldtor beginnt der hügelige und waldreiche Vorspessart mit vielen ausgeschilderten Rad-, Rund und Fernwanderwegen.

Die Mitglieder der Naturfreunde Hanau-Rodenbach betreiben ehrenamtlich die Vereinsgaststätte und den Beherbergungsbetrieb des Naturfreundehauses Hanau-Rodenbach.

Von 2003-2006 wurde das An- und Umgebaut um auch ökologisch auf dem neusten Stand zu sein. Beim Klimawettbewerb der Naturfreunde Deutschlands belegten wir 2006 mit unserem Ökologischen Konzept den 2. Platz in der Kategorie erneuerbare Energien.

 

  Seit 2008 beziehen wir Ökostrom der Firma EWS.



Des mache mer un do gehn mer hie!

Programm 2018
Programm2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB
Theaterfahrten
Saison18-19 A5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Samstag, 11.8.

1. Internationalen Märchenspaziergang

rund um das Naturfreundehaus

10.00 Uhr

Samstag 11.08.

RomméGruppe

 

NFH ab 16:00Uhr

Vor- und Nachbereitung zum Quetschekuchefest

 

Samstag 25. August

ab 9:00 Uhr

zum Gelände vorbereiten

 

Samstag 1. September

ab 9:00 Uhr

zum Aufstellen der Tische und Bänke usw.

 

Sonntag 2. September

Quetschekuchefest

 

Montag 3. September

ab 10 Uhr zum Aufräumen

Samstag, 8.9.

RomméGruppe

 

NFH ab 16:00Uhr

Samstag, 29.9.

Ausflug zum Wetterpark